Allgemeine Grundlagen

Grundregeln:
Der Versto├č gegen eine der unten aufgef├╝hrten Grundregeln oder der spezifisch f├╝r jedes der Turniere geltenden Regeln k├Ânnen sowohl zum Verlust einer Partie oder sogar zum Ausschlu├č aus dem Festival sowie den Verlust eines Rechts zur Vergabe einer Pr├Ąmie f├╝hren , als auch zum Verlust der R├╝ckerstattung der vollen Registrierungsgeb├╝hr ,die der Spieler gezahlt hat.

  1. Die Schachturniere, die im Rahmen des Internationalen Sunway Schachfestivals Sitges stattfinden, werden durch diese Spielregeln geregelt .Die Schachregeln und die aktuellen FIDE Regeln, Interpretationen und Erg├Ąnzungen werden einbezogen.
  2. Die Teilnahme an einem der Turniere des Festival setzt die Kenntnis und stillschweigendes Einverst├Ąndnis mit diesen vorliegenden Spielregeln voraus.
  3. Es ist die Verantwortung eines jeden Spielers in der richtigen Gruppe jedes Turniers zugewiesen worden zu sein, zu der er sich entschieden hat, Au├čerdem muss der Spieler selbst daf├╝r sorgen, da├č die Daten , die in den verschiedenen Meldelisten und Rankings erscheinen,korrekt sind und muss sie korrigieren und die Organisatoren informieren, falls ein Fehler auftritt. Wenn entdeckt wird, da├č ein Spieler nicht in der richtigen Gruppe registriert ist oder bewusst falsche Informationen erteilt hat, wird dieser umgehend.vom Festival ausgeschlossen.
  4. Die Gewinner der Spiele (oder beide Spieler im Falle eines Unentschiedens) sind f├╝r die Kommunikation der Ergebnisse ihrer Spiele an die Schiedsrichter verantwortlich. F├╝r den Fall, da├č das Ergebnis nicht an das Schiedsrichterteam mitgeteilt werden konnte, gilt das Spiel beider Spieler als verloren.
  5. Die Versetzung der Figuren, des Bretts und der Uhr in ihre urspr├╝nglichen Positionen wird auch die Verantwortung der Spieler sein, sobald sie das Spiel beendet haben. Elemente, die f├╝r den Spielbetrieb notwendig sind, d├╝rfen nicht aus den Spielr├Ąumen entfernt werden.
  6. Die Spieler verpflichten sich, die Spielr├Ąume mit der angemessenen Kleidung zu besuchen und sich korrekt und sportlich zu verhalten.
  7. Das Rauchen ist weder in den Spielr├Ąumen noch auf dem gesamten Hotelgel├Ąnde erlaubt, ausser auf den Terrassen davor im Freien.
  8. Der Zutritt zu den Spielr├Ąumen mit Mobiltelefonen ist nicht zul├Ąssig, au├čer sie sind ausgeschaltet und bleiben es auch f├╝r die Dauer des Spiels. Eintritt in die Spielhallen von allen elektronischen Ger├Ąten, die als Hilfsmittel f├╝r die Schachspieler verwendet werden k├Ânnten, wird nicht gestattet. Der Spieler erm├Ąchtigt die Schiedsrichter zu ├╝berpr├╝fen, ob das Mobiltelefon ausgeschaltet ist, falls sie irgendwelche Zweifel in diesem Punkt haben.
  9. Die Spieler d├╝rfen die Spielr├Ąume ohne Begr├╝ndung oder Erlaubnis eines Schiedsrichters w├Ąhrend ihrer Spiele nichtverlassen, Insbesondere k├Ânnen sie nicht vor Abschluss ihrer Spiele in ihre Hotelzimmer oder in den Analyseraum gehen.
  10. Die Festival Organisatoren behalten sich einvernehmlich mit den Schiedsrichtern das Recht vor, die Spielr├Ąume in der Form anzuordnen, die sie als angemessen befinden und die sie in die Lage versetzt, Spiele w├Ąhrend des Turniers oder jeder beliebigen Runde zu isolieren.
  11. Der Veranstalter beh├Ąlt sich das Recht vor, einige kleine ├änderungen in bestimmten Turnier-Zeitpl├Ąnen vorzunehmen, um ihre Entwicklung zu verbessern. Auch unter Schiedsrichter Beratung, kann die Organisation die Anzahl der Runden der Turniere des Festivals erh├Âhen oder verringern. ,Obwohl das voraussichtlich eine unwahrscheinlicher Umstand sein wird, w├╝rden irgendwelche unerwartet auftretende ├änderungen den Spielern im Voraus rechtzeitig mitgeteilt werden.
  12. Durch die Teilnahme an einem der Turniere des Festival akzeptiert der Spieler, da├č seine oder ihre pers├Ânlichen Daten und Spiel-Informationen in verschiedenen Medien ver├Âffentlicht werden k├Ânnen, wenn es die Organisation, zwecks eine besseren ├ľffentlichkeitsarbeit der Veranstaltung f├╝r w├╝nschenswert h├Ąlt. Besagte Daten umfassen beispielsweise Registrierungslisten (Papier und Online in verschiedenen Medien), Spielergebnisse, Turnierranglisten, ├ťbertragungswiederholungen, usw.


Einschreibung und Anmeldung:
Nur Spieler mit einer g├╝ltigen f├Âderativen Lizenz sind in der Lage an einem der Turniere des Festivals teilzunehmen. Spieler k├Ânnen sich f├╝r die Turniere durch eine der folgenden M├Âglichkeiten registrieren:
  1. F├╝llen Sie das form auf dieser Website/li>
  2. Durch das Senden einer E-Mail an info@sunwaychessfestival.com.
  3. Telefonisch unter der Rufnummer (+34) 93 811 34 10.
  4. Per fax an (+34) 93 894 14 64.
Die Anmeldung f├╝r alle Turniere des Festivals ist g├╝ltig , sobald die Anmeldegeb├╝hr auf das Bankkonto des Festivals eingegangen ist (die Bankverbindung wird bereitgestellt , wenn Sie uns per e-mail, Telefon oder Fax kontaktieren werden) oder wenn diese Geb├╝hr in bar an die Organisation gezahlt wurde (gegen ordnungsgem├Ą├če Quittung), und sobald dieFestivalorganisation diese Anmeldung best├Ątigt hat..

Die Organisation des Sunway Internationalen Schachfestivals Sitges beh├Ąlt sich das Recht auf Zulassung vor und kann jede Anmeldung, die sie f├╝r angemessen h├Ąlt ablehnen
Special promotion: If you are planning to stay at the hotel, take advantage of Internet Chess Clubs pecial offer

Gleichstand (Stechen):
Die Entscheidungsspiele sind g├╝ltig sowohl f├╝r Klassiefizierungszwecke als auch zur Erlangung von Pokalen und Geldpreisen. Daher warden keine Pokale und Geldpreise unter den Spielern mit gleicher Punktzahl geteilt werden.

Das Playoff-System f├╝r alle Turniere des Festivals ist wie folgt und in der folgenden Reihenfolge:

  1. Buchholz FIDE minus dem schlechtesten Ergebnis.
  2. Buchholz FIDE Gesamt.
  3. Fortschreitend kumuliert bis zum Ende.
  4. Insbesondere unter den Spielern, die immer noch Gleichstand haben, sollten sie gegen einander gespielt haben.
  5. Auslosung in der Gegenwart des Wettbewerbsausschusses.
F├╝r die Zwecke der Berechnung der Buchholz-Systeme, gilt der ÔÇťvirtuelle GegnerÔÇŁ bei ungespielten Partien.

Freilose:
Byes, Nullpunkte, m├╝ssen beim Schiedsrichterteam schriftlich angefordert werden, und die Freilos ( Bye ) Anfrage muss die Unterschrift des Spielers enthalten.

Sollte das Turnier mit dem Einsatz eines Byes erm├Âglicht werden (siehe Grundlagen des Festival Turniers ) kann das Bye f├╝r ein bestimmtes Element angefordert werden , sp├Ątestens vor der Beendigung der Partie der vorherigen Runde.

Der Antrag das erste Spiel des Turniers zu befreien werden nur dann ber├╝cksichtigt werden, wenn per E-Mail an den Veranstalter vor Beginn des Turniers gebeten, und wenn die Anfrage beantwortet wurde ja. Bye-Anfragen von Spielern, die nicht die Teilnahmegeb├╝hr f├╝r das Turnier bezahlt haben, die ├╝brigens Antrag nicht bearbeitet werden k├Ânnen.

Schiedsanspr├╝che:
Jegliche Forderung nach einem Schiedsspruch ist schriftlich an die Wettbewerbskommission zu richten. Es sollte maximal innerhalb einer Stunde nach dem Ende des strittigen Spiels geschehen.

Dieser Wettbewerb Ausschuss besteht aus dem Leiter des Festivals und 5 teilnehmenden Spieler bestehen (3 Regul├Ąre und 2 Stellvertreter, letztere f├╝r die Konflikte, an dem einer der genannten beteiligt sein k├Ânnte, oder wenn eines der Mitglieder nicht auffindbar ist) . In der ersten Spielrunde des Festivals wird der besagter Ausschuss durch die Festivalteilnehmer durch Abstimmung gew├Ąhlt.

Die Beschl├╝sse des Ausschusses sind endg├╝ltig.

In den Blitz-Partien sind die Entscheidungen des Hauptschiedsrichters des Festivals endg├╝ltig.

G├╝ltigkeit:
Die Turniere der langsamen Spiele haben Anspruch auf ELO FIDE, FEDA und FCE, und sind g├╝ltig f├╝r den Erhalt des internationalen Standards.

Preise:
F├╝r die Pr├Ąmien jeder Turniere, die w├Ąhrend des Festivals stattfinden , wird das geltende Recht und die gesetzlich auferlegten Steuern angewendet. Die konkreten Listen der Preise eines jeden Turniers des Internationalen Sunway Schachfestivals Sitges befinden sich im Bereich dieser Website dieses Turnier spezifiziert unter ÔÇťPreiseÔÇť.

Die Preisverleihung findet am Ende des Turniers, zwischen den Stunden auf dem Programm auf dieser Website angezeigt. Wenn ein Spieler ein Anrecht auf eine Auszeichnungen hat, der aber zur Zeit der Preisverleihung nicht anwesend ist , verf├Ąllt jedes Recht diesen Preis zu empfangen und er kann die Pr├Ąmie nicht nachtr├Ąglich reklamieren. Ausserdem wird die Identifizierung durch Personalausweis oderr Reisepass notwendig sein , um den Preis abzuholen.

Hotelreservierungen:
Das Hotel Sunway Playa Golf & Spa Sitges (4 Sterne) bietet den Teilnehmern des Internationalen Schachfestivals Sunway Sitges die folgende Unterk├╝nfte an:
  • Einzelzimmer: 65 ÔéČ pro Person, pro Tag, Halbpension (Fr├╝hst├╝ck und Abendessen).
  • Doppelzimmer: 43 ÔéČ pro Person, pro Tag, Halbpension (Fr├╝hst├╝ck und Abendessen).
  • Dritte Person: zu konsultieren
Spieler, die w├Ąhrend des Schach Festivals im Hotel ├╝bernachten m├Âchten k├Ânnen ihre Reservierung durch eine der folgenden M├Âglichkeiten vornehmen:
  1. E-Mail schicken an info@sunwaychessfestival.com.
  2. Telefonisch (+34) 93 811 34 10.
  3. Senden eines Faxes (+34) 93 894 14 64.
Um sich f├╝r die Pr├Ąmien qualifizieren zu k├Ânnen ist es f├╝r die Spieler, die im Hotel wohnen werden eine unverzichtbare Bedingung, die Organisatoren des Schach- festivals zu informieren,sobald die Reservierung vorgenommen wurde. Die Namen diese Spieler werden auf den Listen besonders gekennzeichnet werden.