Grundregeln des offenen Turniers

Spielmodus
9 Runden Schweizer System. Die Paarungen werden vom Swiss-Manager-Programm mit den für sie verantwortlichen Schidsrichtern vorgenommen.

Daten und Zeitplan
Sie können das programm sehen Sie auf dieser Web finden

Bedenkzeit
40/90, SD/30, inc/30.

Wartezeit
60 Minuten.

Spielgruppen:
Es werden zwei Wettbewerbs- Gruppen eingerichtet:
  • Gruppe A: offen für alle Spieler mit gültiger FIDE Lizenz. Gültig um ELO FCE, FIDE und FEDA und internationale Titeln zu erhalten.
  • Gruppe B: Offen für Spieler mit FIDE ELO unter 2000 Punkte (und FCE ELO unter 2100 Punkte) und die nicht 2100 FIDE ELO Punkte (oder 2200 FCE ELO Punkte) in den letzten 5 Jahren überschritten haben. Gültig für ELO FCE, FIDE und FEDA. Spielen in dieser Gruppe ist optional: alle Spieler können sich in der Gruppe A anmelden, wenn sie das wünschen.


Besondere Vorschriften für die Teilnahme:
  • Nicht registrierte Spieler die Organisation mit einem Minimum von 48 h nicht zu benachrichtigen. vor Beginn des Turniers wird nicht angepasst werden.
  • Die Uhren werden rechtzeitig in Betrieb genommen werden. Spieler, die nach dem Beginn des Spiels nicht innerhalb von 60 Minuten anwesend sein werden, werden das Spiel verlieren.
  • Es wird als Verlassen des Turniers angesehen, wenn ein Turnierspieler zu einer Runde unentschuldigt nicht erscheint. Es wird automatisch jeder Spieler aus dem Turnier ausgeschlossen., der an zwei aufeinanderfolgenden oder abwechselnden Runden ausfällt , auch wenn er eine Begründung dafür gehabt hätte.Um ein Nichterscheinen zu rechtfertigen, muss der Spieler die Organisation des Festivals vor dem Ende der Runde an der er nicht teilnehmen konnte, kontaktieren, so dass er in der nächsten Runde gepaart werden kann.


Freilose:
Man kann maximal zwei Freilose für. Für jedes angeforderte Freilos werden null Punte zugeordnet.

Ergebnisse und Paarungen:
Nach jeder Runde und einmal von den Schiedsrichtern bestätigt , werden Teilergebnisse und Rankings sowohl in der Bar-Restaurant Vento (im Hotel) veröffentlicht werden als auch auf der offiziellen Festival-Website und Internet-Portal www.chess-results.com.

Außerdem werden die Paarungen für die folgenden Partien sowohl in der Bar- Restaurant Vento als auch an der Rezeption veröffentlicht werden.